top of page
Schwangeschaft und Geburt bewusst erleben
 Doula-Ausbildung-Frauenkraft

Dein
selbstbestimmter Weg
zur Doula

Frauenkraft Doula Ausbildung

Nächster Kursbeginn Februar 2024

Exklusive
Vorpremiere

Vorführung des Films "Geborgen im Mutterland"

mit den Filmemacherinnen Uscha Madeisky und DagmarLilly Margotsdotter

offen für alle Interessierte

 am 4.11.2023

Anke Canva.jpg

Aktuelles

Scheinwerferlicht an für: IchGebäre.com

Es ist unser Anliegen, Frauenkraft in all ihren Facetten zu stärken und zum Erblühen zu bringen. Das funktioniert am besten, wenn wir starke Verbindungen zu anderen Frauen pflegen. Von Frau zu Frau, von Mutter zu Mutter, von der Gebärenden zu ihrer Hebamme und ihrer Doula, über alle Generationen und Kulturen hinweg. Das Teilen von Traditionen, Wissen, Schmerz und Lebensfreude stärkt das Selbstbewusstsein jeder einzelnen und macht uns bewusst, dass wir mit unseren ganz eigenen Erfahrungen nie wirklich allein sind.


Und es gibt einen Blog, der unseres Erachtens viel zu diesem Anliegen beiträgt.


Katharina Tolle sammelt seit Januar 2018 für ihren Blog Ich Gebäre Geburtsgeschichten aller Art. Es kommen Frauen zu Wort, die ihre Schwangerschaft abgebrochen haben, Mütter von Sternenkindern, Hebammen, Doulas, Väter u.v.m. Hausgeburtsgeschichten stehen hier neben Klinikgeburten und Geschichten aus Geburtshäusern, alle wunderbaren Facetten sind vertreten und haben ihren Raum. Jeden Mittwoch veröffentlicht Katharina eigene Einträge oder Interviews rund um unsere Geburtskultur.


Darüber hinaus ist ihr Manifest für eine selbstbestimmte Geburtskultur äußerst lesenswert für alle, die sich fragen, was eine stimmige Geburtskultur eigentlich braucht. Es ist an alle Menschen gerichtet und hat großes Potenzial zu einem Klassiker zu werden.

 

Es kann schön, bereichernd und auch heilsam sein, gehört zu werden, zu wissen „ich bin nicht die einzige, der es so geht“ oder das eigene Wissen über eine Situation für andere erfahrbar zu machen. Dabei hilft Katharina Tolle allen Frauen, die ihre eigene Geburtsgeschichte aufschreiben möchten, für sich, oder für alle. Als Schreib-Coach aber auch über persönliche Gespräche und einiges mehr macht sie sich für Frauen stark.

 

Deshalb machen wir uns für sie stark und laden euch ein, ihren Blog zu besuchen. Denn, gerade was das Wunder der Geburt betrifft, lernen wir nie aus.


Viel Freude beim Schmökern!

Melde Dich an

Schreibe uns, wenn Du Fragen hast oder melde Dich hier für die nächste Doula-Ausbildung an.

Danke für Deine Nachricht!

bottom of page